Kontrollierter Freilauf

Viele Menschen möchten ihren Hund gerne frei laufen und und mit anderen Hunden toben und spielen lassen. Oft artet das sogenannte "Spiel" jedoch in Jagen und Mobben aus, ohne, dass der Halter dies wirklich erkennt.

Im kontrollierten Freilauf haben Sie die Möglichkeit Ihren Hund beim Freilauf mit anderen Hunden zu beobachten und gezielt einzugreifen, wenn das Spiel nicht mehr Spiel ist, sondern sich hoch schaukelt.

Wir lassen die Hunde miteinander Laufen, üben den Rückruf aus dem Spiel und bauen kleine Unterordnungsübungen ein, um den Hund auch wieder zur Ruhe zu bringen.

Im kontrollierten Freilauf toben die großen und kleinen Rassen getrennt voneinander.

Die Gruppen bestehen nur aus 5-6 Mensch-Hund-Teams, um einen guten Überblick zu gewährleisten, das Geschehen zu filmen und hinterher zu analysieren. Wir schulen die Beobachtung des Menschen hinsichtlich der Körpersprache der Hunde und der Interaktionen zwischen Mensch und Hund und zwischen Hund und Hund!